Aktuelles

Rhythmisierung:

ab dem Schuljahr 2022/23 beginnt der Unterricht um 8 Uhr und endet um 15:45 Uhr.

Freitags endet der Unterricht um 12:00 Uhr.

Weitere Infos zur Rhythmisierung finden Sie hier.

—————–

Ab dem Schuljahr 2022/23 wird die Schulbuchausleihe im Rahmen der Landesweiten Systematischen Medienausleihe Saar restrukturiert.

Detaillierte Informationen zu allen Neuerungen sowie alle aktuellen Formulare zur Ausleihe finden Sie hier:

Zur Infoseite „Medienausleihe“

 

14.06.22 Die Aus- und Rückgabetermine für die Sekundarstufe 2 liegen vor.

Zur Infoseite „Medienausleihe“

Neueste Beiträge aus dem Schulalltag

Imagefilm

Informationsvideo

In folgendem umfangreichen Informationsvideo stellt unser Schulleiter Thomas Lothschütz unsere Schule vor und gibt detaillierte Einblicke in die Grundsätze unserer Lernkultur. Unter anderem werden das pädagogische Konzept der Schule, mögliche Bildungswege, Freizeitangebote, Rhythmisierung sowie die Mittagsverpflegung in der Mensa beleuchtet.

Wir bieten

Gebundene
Ganztagsschule

 

Doppelbesetzung in Hauptfächern

 

Moderne Ausstattung in allen Räumen

 

Individuelle Entfaltung in Werkstätten

 

Werkstätten

Eine Auflistung aller unserer derzeit laufenden Werkstätten finden Sie hier.

Beispiele unserer Angebote im Ganztag: 

Der sanfte Weg zum Abitur

An der Gemeinschaftsschule Hermann Neuberger kann neben dem Hauptschulabschluss und der Mittleren Reife auch das Abitur in neun Jahren erworben werden.

Für die Oberstufe wurde eigens ein neues Gebäude erreichtet und im Dezember 2021 erstmals bezogen. 

Erfahren Sie Mehr

Lernen mit allen Sinnen

Grundsätze unserer Lernkultur

Wir stehen für Leistung, Wertschätzung und Respekt.

 

Wir fördern unsere Schüler individuell unter Berücksichtigung ihrer Fähigkeiten und Begabungen.

Wir verstehen Verschiedenheit als Bereicherung und Chance.

 

Wir fördern und fordern Leistungsbereitschaft, um unsere Schüler zu einem eigenständigen und selbstbestimmten Leben zu befähigen.

Wir pflegen eine verlässliche, vertrauensvolle und von Achtung geprägte Zusammenarbeit mit den Eltern.

 

Unsere Schüler verbringen einen erheblichen Teil ihres Lebens an unserer Schule. Schule soll für sie ein Ort sein, an dem sie ernst genommen werden, sich entfalten und wohlfühlen können.

Durch eine gezielte Vernetzung mit außerschulischen Partnern öffnen wir unsere Schule nach außen.

Wir lernen miteinander und voneinander auf verschiedenen Wegen.

Vereinbarte Regeln werden gelebt.

Zur Anmeldung