Gemeinschaftsschule Völklingen
Sie sind hier: Startseite

Aktuelles

Modellschule - Gebundene Ganztagsschule

Kein Schüler ohne Abschluss!

Ab dem Schuljahr 2011/2012 sind wir vom Bildungsministerium auserwählt worden, am neuen Schulversuch "REFRORMKLASSEN PLUS" teilzunehmen.
Nach unseren großen Erfolgen im auslaufenden Modell sind wir stolz darauf, als eine von nur zwei Schulen des gesamten Saarlandes dabei zu sein.
Somit unterrichten wir ab Klassenstufe 5 in unserem Gebäude in der Heinestraße nach dem neuen Reformklassenprinzip.
Reformklassenprinzip bedeutet:

Der Unterricht in den Hauptfächern findet meist mit zwei Lehrern statt.

Unter der Leitung ausgebildeter Fachkräfte finden verschiedene Werkstätten statt (Computer, Handwerk, Kunst, Musik, Sport und Theaterspiel).

Unser Bildungsbegleiter, Herr Maus, sowie feste Kooperationen mit saarländischen Unternehmen stellen regelmäßige Kontakte zwischen unseren Schülern und künftigen Arbeitgebern her.

Neu ist unsere Kooperation mit Saarstahl.

Zwei Sozialpädagoginnen unterstützen die erzieherische Arbeit.

In der Nachmittagsbetreuung werden unsere Schülerinnen und Schüler nach einem warmen Mittagessen in einer Lern- und Übungszeit von Lehrerinnen und Lehrern unserer Schule betreut.

Letzte Änderung am Mittwoch, 22. Juni 2016

Zugriffe heute: 4 - gesamt: 106943.

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.